Warum Feel Good Travel:

- Erlebnisreich
- Individuell zugeschnitten
- Soziales Engagement
- Ausgewählte Reiseleiter
- Nachhaltig reisen
- magische Orte
- klein, fein, persönlich
- Natürlich
- Kleine Gruppen
- Begegnungen mit Land und Leuten

Gerne passen wir Ihre Reise Ihren individuellen Wünschen an. Schreiben Sie uns!

Telefonische Beratung in Deutschland:

+49 176 880 73118

Täglich 8 - 15 Uhr

Oder mailen Sie uns Ihre Telefonnummer, dann rufen wir zurück.



Besuchen Sie uns auf facebook oder instagram

NORDTHAILAND PRIVAT RUNDREISE 7 TAGE / 6 NÄCHTE

KULTURREISEVON BANGKOK NACH CHIANG MAI

BANGKOKAYUTTHAYASUKHOTHAICHIANG MAI

Eine Reise durch Thailand wird oft nur auf die traum­haften Inseln im Süden redu­ziert. Um in die Kultur Thai­lands ein­zu­tauchen, sollten sie auch den Norden des Landes ansehen und sich von Bangkok aus auf den Weg nach Chiang Mai machen. Wir nehmen sie mit auf eine fas­zi­nie­rende Reise zu alten bud­dhis­ti­schen Stätten und zau­ber­haften Städten.

Tag 1: Ankunft Bangkok

Sie werden am Flug­hafen abgeholt und in ihr Hotel im Zentrum gebracht. Da Sie noch im Jetlag sind geht es heute noch nicht auf Tour. Wenn Sie sich etwas aus­geruht haben können sie die ersten Erkun­dungen in die Umgebung des Hotels selbst unter­nehmen. Hotel Cita­dines Soi 16.

Tag 2: Bangkok Classic Tour 

Morgens werden Sie im Hotel abgeholt und zu den Top­se­hens­wür­dig­keiten gebracht: dem Grand Palace (Königs­palast), Wat Phra Kaeo mit seinem Smaragd-Buddha und der Wat Pho, bekannt als Tempel mit dem lie­genden Buddha. Mit­tag­essen in einem schönen Thai­re­staurant. 
Am Nach­mittag unter­nehmen Sie eine Boots­fahrt durch die Klongs (Kanäle) von Bangkok, beob­achten Sie das quirlige Leben am Fluss. Einen Stopp gibt es am Wat Arun Tempel, dessen Mosa­ik­steinchen sich in der Nach­mit­tags­sonne spielgeln. Ein Tag voller kul­tu­reller High­lights geht zu Ende. Sie werden zurück ins Hotel gebracht. Über­nachtung im selben Hotel wie am Vor­abend. (F-M)

Tag 3: Bangkok — Ayutthaya

Heute startet ihre Reise in den Norden. Die erste Etappe führt sie nach Ayuthaya mit ca. 80 km Fahrt. Am Morgen werden sie im Hotel abgeholt. 
Zuerst ein Besuch des 1630 erbauten Bang Pa In Palast, der Som­mer­re­sidenz König Chul­along­korns, Rama V.. Weiter geht es nach Ayuthaya, eines der kul­tur­his­to­ri­schen Sehens­wür­dig­keiten in Thailand. 417 Jahre lang diente die Stadt 33 Königen als Regie­rungssitz. Besich­tigung der Tempel, Anlagen und deren Über­reste, die nach der Zer­störung durch die Bur­mesen im Jahre 1767 übrig blieben.
Ayuthaya liegt auf einer Insel am Zusam­men­fluss dreier Flüsse, Maenam Chao Phraya, Pasak und Lopburi. Zusammen mit dem Guide und Boots­führer geht es 45 — 60 Minuten auf große Insel­rund­fahrt. Gegen 16 Uhr werden Sie ins Hotel in Ayuthaya gebracht. Es liegt direkt am Fluss. Hotel Iudia (F-M)

Tag 4: Ayuthaya — Suk­hothai mit kleiner Radtour

Nach dem Früh­stück brechen Sie auf nach Zen­tral­thailand. Die 3,5 stündige Fahrt (ca. 300 km) nach Suk­hothai führt sie durch unend­liche Ebenen von Reis­feldern. Mit­tag­essen unterwegs. Ein­checken im Hotel.
Um 15.30 Uhr starten wir eine Radtour über Reis­felder und durch kleine Dörfer und betrachten den Son­nen­un­tergang. Eine wun­der­volle Tour welche das Leben der Ein­hei­mi­schen zeigt. Auch erzählt Ihr Guide viel über deren Lebensart und Tra­dition.
Über­nachtung im The Treasure Hotel. (F-M)

Tag 5 — Suk­hothai — Radtour 

Heute geht es gleich wieder aufs Fahrrad. Über etwas staubige Wege entlang der Reis­felder mit Blick auf die Berge zum Ramkhamhang National Park.  Am Südtor fahren wir in den His­to­rical Park hinein. Hier bewundern wir die alten Ruinen im Hindu Baustil. Hier war Thai­lands Goldene Ära. Ihr Guide erklärt Ihnen alles über die Geschichte von Suk­hothai, deren Kultur und Religion. Unterwegs essen Sie zu Mittag.
Zurück geht es den Kanal entlang. Gegen 16 Uhr kommen Sie zurück ins Hotel. Fahr­strecke 35 — 40 km  mit vielen Stopps. Gleiches Hotel wie am Vor­abend. (F-M-A)

Tag 6 Suk­hothai — Chiang Mai

Heute geht es weiter Richtung Norden (ca. 350 km). Land­schaftlich wird es langsam immer ber­giger. Unterwegs ein Besuch des berühmten Ele­fan­ten­camps, dort gibt es eine Ele­fan­ten­klinik, eine Auf­zucht­station und ein Trai­nings­lager. Ele­fanten sind das Wahr­zeichen von Thailand. Ele­fan­ten­reiten bieten wir nicht mehr an, da es nicht gut für die Ele­fanten ist.
Am frühen Abend erreichen sie Chiang Mai und werden ins Resort in der Innen­stadt gebracht. Wer Shoppen gehen möchte kann am Abend zum Nacht­bazaar schlendern. De Lanna Hotel (F-M)

Tag 7 — Chiang Mai

Heute steht die Haupt­stadt von Nord­thailand auf dem Pro­gramm, eine Mischung aus alten Stadt­mauern, Teak­häusern, Parks und modernen Gebäuden. Hier tickt die Uhr noch lang­samer. Am Morgen geht es zum Lokalen Wawarot Markt, sehen Sie dort im Getümmel was hier alles ange­boten wird: exo­tische Obst- und Gemü­se­sorten, Fisch und Thai Spe­zia­li­täten. Gewürze, Kräuter, Blumen, tra­di­tio­nelle Kleidung,…… 
Der Markt liegt im Chi­ne­si­schen Viertel, hier pul­siert das Leben. Sie gehen an Chi­ne­si­schen Gold­shops, indi­schen Stoff­läden, Nudel­shops vorbei. In einer Chi­ne­si­schen Kräu­ter­apo­theke sehen wir zu wie Medizin her­ge­stellt wird. Ihr Führer erklärt Ihnen vieles und Sie können auch das Ein oder Andere pro­bieren. Auch besich­tigen Sie einen far­ben­frohen Chi­ne­si­schen Tempel.
Zeit zum Mit­tag­essen in einem wun­der­vollen Kolonial Teehaus am Fluss.
Nach dem Essen geht die Fahrt den Berg hinauf zum Doi Suthep Berg­tempel, dieser liegt 1000 m hoch mit weiter Sicht über Chiang Mai. Die Tem­pel­anlage mit der Gol­denen Pagode ist sehr sehenswert, das Wahr­zeichen von Chiang Mai. Der Führer gibt Ihnen wichtige Infor­ma­tionen über den Bud­dhismus. Weitere Über­nachtung im selben Hotel. (F-M)

Tag 8 — Wei­ter­reise


Hier ist die Rund­reise zu Ende. 
Bis zu Ihrer Abreise haben sie noch die Mög­lichkeit etwas shoppen zu gehen. 
Transfer zum Airport oder:

Die Bangkok — Chiang Mai Reise ist auch umge­kehrt möglich. 
Min­destens 2 Per­sonen.

LEISTUNGEN UND PREISE

KULTURREISE 7 TAGE / 6 NÄCHTE

Preise 2019/20

Pri­vat­reise mit wech­selnder Eng­lisch­sprach­iger Reise­lei­tung
Preis pro Person im Dop­pel­zimmer: 1160 EUR

Pri­vat­reise mit wech­selnder Deutschsprach­iger Reise­lei­tung
Preis pro Person im Dop­pel­zimmer: 1230 EUR

EZ-Zuschlag: Auf Anfrage

Ent­halten:
Im Preis ent­halten sind:
- 7 Über­nach­tungen in Mit­tel­klas­se­hotels
- 7 x Früh­stück
- 7 x Mit­tag­essen
- alle Ein­tritts­gelder
- pri­vater kli­ma­ti­sierter Minibus oder geschlos­sener Pick up

Kon­tak­tieren Sie uns!

Ich bin kein Roboter –>

Schreib einen Kommentar