Gerne passen wir Ihre Reise Ihren individuellen Wünschen an. Schreiben Sie uns!

Telefonische Beratung in Deutschland:

0176 880 73118

Oder mailen Sie uns Ihre Telefonnummer und Zeit wann wir Sie erreichen können, dann rufen wir zurück.



Besuchen Sie uns auf facebook oder instagram

NORDTHAILAND UND LAOS PRIVAT RUNDREISE 15 TAGE / 14 NÄCHTE

THAILAND & LAOS FÜR FAMILIENRUND UM DEN MEKONG

CHIANG MAICHIANG DAOTHATONCHIANG RAI - MEKONGLUANG PRABANG

Ent­decken Sie Thailand mit der Familie ganz indi­vi­duell. Erleben Sie die fas­zi­nie­rende Kultur von Nord­thailand mit seiner abwechs­lungs­reicher Natur. Von aktiven Aus­flügen, kul­tu­rellen Höhe­punkten bis hin zu kuli­na­ri­schen Köst­lich­keiten: diese Tour durch Nord­thailand macht Spaß. Und dann geht es 2 Tage aufs Boot auf dem Mekong nach Luang Prabang — ein tolles Erlebniss. Luang Prabang, eine alte Kon­lo­ni­al­stadt mit Charme.

Tag 1 — Anreise Chiang Mai

Sie werden am Airport abgeholt und in ihr Hotel in der Innen­stadt von Chiang Mai gebracht. De Lanna Hotel http://www.delannahotel.com/index_th.php

Tag 2 — Chiang Mai – Markt und Tempel

Abholung um 12 Uhr: Am Mittag geht es zum lokalen Wawarot Markt, sehen Sie dort im Getümmel, was hier alles ange­boten wird: exo­tische Obst- und Gemü­se­sorten, Fisch, Thai Spe­zia­li­täten, Gewürze, Kräuter, Blumen, tra­di­tio­nelle Kleidung,… Der Markt liegt im Chi­ne­si­schen Viertel — hier pul­siert das Leben! Mit­tag­essen.
Weiter geht es zum Berg­tempel Doi Suthep, dem Wahr­zeichen von Chiang Mai.  Sie erhalten Infor­ma­tionen über den thai­län­di­schen Bud­dhismus. Von hier oben haben Sie einen herr­lichen Blick über ganz Chiang Mai.
Weitere Über­nachtung in Chiang Mai. (F)
Aus­flugs­mög­lich­keiten zu Fuß: am Abend zum Night bazaar. Samstag und Sonntag ist großer Markt in der Innen­stadt.

Tag 3 — Chiang Dao Ele­fanten und PooPoo Paper

Am Morgen Fahrt zum Chiang Dao Nest. Auf dem Weg besuchen wir ein Ele­fanten Altersheim in welchen es den Ele­fanten gut geht sowie eine kleine Fabrik in der vor­ge­führt wird, wie aus Ele­fan­tendung schönes Papier gemacht wird. Kinder können auch selbst etwas aus dem Papier basteln. Danach Mit­tag­essen auf dem Weg. Sie wohnen in einem netten Resort mit ein­fachen Holz­bun­galows mitten im Wald. Ein wun­der­volles Ambiente mit Gour­met­küche. Sehr geeignet für Kinder. Pool und Kin­der­spielhaus stehen zur Ver­fügung. Von hier aus machen sie mit dem Guide einen Spa­ziergang zu einer Tropf­stein­höhle, die Sie in seiner Begleitung durch­wandern. Der Rest des Nach­mittags steht zur freien Ver­fügung.
Hotel: Chiang Dao Nest Resort, Fami­li­en­bun­galow. (Früh­stück ist nicht enthalten)(F-M) https://www.chiangdaonest.com/

Tag 4 — Thaton

Wei­ter­fahrt nach Thaton, ca. 3 Stunden. Ein Abstecher zum Wat Thaton mit seiner far­ben­frohen Pagode, wo Sie die Aus­sicht über eine saft­grüne Land­schaft von Reis­feldern haben. Genießen Sie die tolle Sicht über Täler und Berge. Danach ein­checken im Hotel und Mittag essen.
Hotel: Über­nachtung im Mae Kok River Village Resort (F-M) http://maekok-river-village-resort.com/

Tag 5 — Thaton – Soft Trekking Tour für Kinder geeignet

Heute gehen Sie auf Trekking Tour! Mit einem ein­hei­mi­schen Guide wandern Sie über Reis­felder und etwas durch den Dschungel. Er erzählt Ihnen vieles über Pflanzen und Tiere und erstellt mit Ihnen Ihr eigenes Geschirr aus Bambus, einen Löffel, eine Tasse, einen Teller. Dann kochen Sie alle gemeinsam über dem Feuer. Und weiter geht es durch schöne Land­schaften zu einem Bergdorf.  Die Tour ist nicht anstrengend, doch dieses Erlebnis wird Ihnen allen lebhaft in Erin­nerung bleiben. Über­nachtung im Mae Kok River Village Resort (F-M)

Tag 6 — Boots­fahrt und Transfer an den Mekong am Gol­denen Dreieck

Am Mittag besteigen Sie das Long­tailboot, auf dem Sie gemütlich 2 — 3 Stunden fluss­ab­wärts bis Chiang Rai fahren. Sie sehen Kinder beim Baden, Büffel die im Wasser ver­weilen, Obst­plan­tagen grüne Land­schaften und Dörfer. Am Pier werden Sie abgeholt, von Chiang Rai aus sind es noch 1,5 Std. Fahrt bis zum Mekong. Auf dem Weg Mit­tag­essen. Wie wäre ein Dinner an einem der lokalen Essens­stände direkt am Ufer des Mekongs?

Der Mekong, die Mutter aller Wasser, ist der größte Strom Süd­ost­asiens. Er ent­springt in 5.000 m Höhe im west­chi­ne­si­schen Hochland und mündet nach einer mehr als 4.300 km langen Reise ins Süd­chi­ne­sische Meer. Auf dem Weg strom­ab­wärts durch­fließt er für eine lange Zeit China bevor er eine natür­liche Grenze zwi­schen Laos und Myanmar bildet, ebenso wie zwi­schen Laos und Thailand, durch­quert Kam­bo­dscha, wo er auf den Tonle Sap-Fluss trifft, und mündet schließlich in Vietnam in einem mäch­tigen Delta in das Meer.
Hotel: Über­nachtung am Mekong im Siam Tri­angle Resort. Mit Blick nach Laos. (F/M) http://www.siamtriangle.com/hotel-1/Siam-Triangle-Hotel

Tag 7 — Gol­denes Dreieck

Start 9 Uhr, kurze Fahrt zum Gol­denen Dreieck. Kleiner Spa­ziergang zum großen Gol­denen Buddha. Kurzer Bootstrip auf dem Mekong am Gol­denen Dreieck. Bei einem Stopp in einem kleinen Dörfchen in Laos, können Sie den berühmten Schlangen Whisky kaufen. Zurück auf der Thai­seite geht es zum Mit­tag­essen. Nun ein Besuch der berühmten Opium Hall welche die Geschichte des Gol­denen Dreiecks ein­drucksvoll ver­mittelt. Freier Nach­mittag. Das Hotel verfügt über einen schönen Pool. Weitere Über­nachtung am Mekong.

Tag 8 — Ausflug nach Burma und Fahrt nach Chiang Rai

Etwa 40 Minuten Fahrt bis zur Grenze nach Burma in Tachilek. Gehen sie für einige Stunden mit ihrem Tages­stempel nach Burma. Dort warten viele bunte Tuk Tuks, die Sie zu einer schönen Pagode bringen oder eine Rund­fahrt zu ver­schie­denen Tempeln bietet. Der große Markt lädt zum Ein­kaufen ein, hier ent­decken sie Lan­des­ty­pi­sches und jede Menge Mar­ken­kopien. Auf dem Weg zurück zum Hotel lohnt sich auch noch ein Abstecher am Affen­tempel. Hier handelt es sich um eine Tem­pel­anlage welche an einen Berg gebaut ist. Dort gibt es Hun­derte von Mak­kaken Affen die sich gerne füttern lassen, oder sich auch gerne selbst bedienen. Dann 1 Stunde Fahrt nach Chiang Rai. Auf dem Weg Besich­tigung des berühmten Black Houses eines berühmten thai­län­di­schen Künstlers außerhalb von Chiang Rai. Dieses Kunstwerk besteht aus ca. 15 Gebäuden in ver­schie­denen Formen welche im Inneren mit Knochen, Fellen und Natur­ma­te­rialen deko­riert sind , die sinn­bildlich für die Ver­gäng­lichkeit des Lebens stehen. Wirklich imposant. Hotel: Laluna Hotel (F) http://www.lalunaresortchiangrai.com/

Tag 9 — Chiang Rai

Freizeit. Weißer Tempel, Völ­ker­kunde Museum, Nacht­markt… Heute steht Chiang Rai auf dem Plan…. Ent­decken Sie den bekannten Tempel in der Innen­stadt, das Völ­ker­kunde Museum und natürlich den berühmten Weissen Tempel War Rong Khun, welcher wie ein Schloß aus Schnee wirkt, das im Son­nen­licht glitzert. Diese Anlage ist das Pendant zum Black House. Er wurde eben­falls von einem bekannten thai­län­di­schen Künstler geschaffen der sein Kunstwerk vor Ort immer mehr erweitert. Hotel: Laluna Hotel (F)

Tag 10 — Chiang Rai — 2-tägige Mekong Boots­fahrt

Ganz früh am Morgen fahren Sie an die thai­län­disch-lao­tische Grenze und über­queren dort den Grenz­fluss — den Mekong. Ein­reise For­ma­li­täten. Visa­ge­bühren fallen an.
Sie besteigen heute morgen das Fluss­kreuz­fahrt­schiff der Shompoo Cruise, das Sie von Huay Xai nach Pakbeng bringt. Gegen 9.00 Uhr beginnt die Fahrt fluss­ab­wärst auf dem mäch­tigen Mekong. Ein Buffet-Mit­tag­essen wird anschließend an Bord ser­viert. Genießen Sie die wun­der­schöne Fluss­land­schaft und Atmo­sphäre. Vor Son­nen­un­tergang erreichen Sie eine schöne Lodge in Pakbeng. Über­nachtung in Pakbeng. (F/M) http://www.sanctuaryhotelsandresorts.com/english/main/pakbeng/about/

Tag 11 — Pakbeng — Pak Ou — Luang Prabang

Nach dem Früh­stück können Sie optional den Markt von Pakbeng besuchen, wo die Dorf- und Berg­be­wohner ihre Waren anpreisen. Das Boot fährt gegen 8.30 Uhr ab. Sie legen eine Pause in Ban Baw, um die Reiswein Her­stellung zu begut­achten, bevor das Mit­tags­essen wieder an Bord ser­viert wird. Am Nach­mittag stoppen Sie bei den Pak Ou Höhlen an der Mündung des Nam Ou Flusses, um die foto­genen Tam Ting Höhle und Tham Phoum Höhle, die mit unzäh­ligen Bud­dha­statuen bestückt sind, zu besich­tigen. Die Luangsay Cruise fährt noch ein kurzes Stück weiter bis Luang Prabang, das Sie zum Son­nen­un­tergang erreichen. Transfer zu Ihrem Hotel. Über­nachtung 15 km außerhalb Luang Prabang in wun­der­voller Natur­ku­lisse im Lao Spirit Resort, ein Dschun­gel­resort der bes­seren Klasse. (F/M) http://www.lao-spirit.com/

Tag 12 — Luang Prabang – Citytour per Fahrrad oder mit Minibus in Eng­lisch

Heute werden Sie aus­giebig Luang Prabang besich­tigen. Luang Prabang, zwi­schen dem Nam Khan und dem Mekong Fluss gelegen, ist eine bezau­bernde Stadt, berühmt für ihre his­to­ri­schen Tem­pel­an­lagen und Gebäude aus der Kolonialzeit.1995 wurde sie zum UNESCO-Welt­kul­turerbe erklärt. Beginnen Sie den Tag am Wat Visoun (Wat Wis­unalat), der älteste bewohnte Tempel in Luang Prabang stammt aus dem Jahr 1513 und beher­bergt eine Sammlung von antiken höl­zernen Buddhas. Besuchen Sie den nahe gele­genen Wat Aham, bevor es weiter geht zum Wat Xieng Thong, dem Kron­juwel aller Klöster und Tempel in der Stadt. Die vielen kunst­vollen Gebäude zeigen exquisite Mosaiken und ver­goldete Wand­ge­mälde. Von dort aus gehen Sie die Haupt­straße Luang Pra­bangs entlang mit Halt an einigen der vielen Tempel bis Sie das Natio­nal­museum, den ehe­ma­ligen könig­lichen Palast, einem ein­fachen aber anspre­chenden Gebäude, welches die tra­di­tionell lao­tische und fran­zö­sische Kunst kom­bi­niert, besuchen. Diese könig­liche Residenz der Jahr­hun­dert­wende wurde nach der letzten könig­lichen Familie so erhalten wie sie war und bietet einen ein­zig­ar­tigen Ein­blick in die Geschichte Laos (Dienstags geschlossen). Über­nachtung im Lao Spirit Resort. (F/-/-)

Tag 13 — Natur atmen

Ein Tag zum Ent­spannen. Gönnen sie sich eine Massage oder wie wäre es mit einem Spa­ziergang? Über­nachtung im Lao Spirit Resort. (F)

Tag 14 — Trekking & Kajaking

Um 9 Uhr geht es raus in die Natur. Sie über­queren den Nam Khan Fluss, nun wandern sie 3 — 4 Stunden über Reis­felder, durch den Wald und wun­der­volle Land­schaften zu einem lokalen Dorf. Mit­tag­essen zur Stärkung. Von hier aus geht es ins Kajak mit dem Sie ca. 1,5 Stunden zurück zum Resort paddeln. Über­nachtung im Lao Spirit Resort. (F-M)

Tag 15 — Flug nach Bangkok und Wei­terflug in den Süden von Thailand oder Rück­reise

Transfer vom Resort zum Airport in Luang Prabang.

Wie wären es denn mit noch ein paar Tagen am Strand? Gerne bieten wir Ihnen pas­sende Hotels an, zum Bei­spiel in Khao Lak oder Koh Lanta.

LEISTUNGEN UND PREISE

15 Tage /14 Nächte Thailand und Laos für Familien

Pri­vat­reise mit deutsch­sprach­iger Reise­lei­tung in Thailand.
In Laos mit eng­lisch­spra­chigem Guide.

Preis pro Person im Dop­pel­zimmer: 1850 EUR
Preis Kind im Extrabett: 800 EUR
(2 Erwachsene und 2 Kinder) Preis pro Person im Fami­li­en­zimmer: 1400 EUR

Teil­weise kann sich der Preis ändern, je nach Alter und Anzahl der Kinder. Wir kal­ku­lieren alles ganz genau für Sie.

Gerne bieten wir Ihnen diese Reise auch mit Hotels der Luxus­klasse an.

Preis­auf­schlag Pflicht­dinner an Weih­nachten und Sil­vester

Ent­halten:
Die Preise ent­halten 17 Über­nach­tungen in Mit­tel­klas­se­hotels, alle Transfers und Ein­tritte sowie alle beschrie­benen Akti­vi­täten als Pri­vattour mit deutsch­spra­chigem Guide in Thailand, bei den Touren in Laos mit eng­lisch­spra­chigem Guide. Mahl­zeiten wenn ange­geben.

Nicht ent­halten sind:
- alle Flüge
- Trink­gelder

Kon­tak­tieren Sie uns!

Ich bin kein Roboter –>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.