Gerne passen wir Ihre Reise Ihren individuellen Wünschen an. Schreiben Sie uns!

Telefonische Beratung in Deutschland:

0176 880 73118

Oder mailen Sie uns Ihre Telefonnummer und Zeit wann wir Sie erreichen können, dann rufen wir zurück.



Besuchen Sie uns auf facebook oder instagram

NORDTHAILAND PRIVAT RUNDREISE 7 TAGE / 6 NÄCHTE

MALERISCHES NORDTHAILAND

CHIANG MAIPAISOPOONGMAE HONG SORNCHIANG MAI

Der Norden Thai­lands mit seiner Berg- und Dschun­gelwelt ist das ideale Ziel für alle Trek­kingfans und Natur­lieb­haber. Mit ihren ursprüng­liche Berg­land­schaften, Was­ser­fällen, heißen Quellen, ein­drucks­vollen Höhlen und ursprüng­lichen Gebirgs­dörfern der Berg­stämme ist die Provinz Mae Hong Son ideal für aben­teu­er­liche Touren und indi­vi­duelle Rund­reisen. 
Diese Rund­reise bringt Sie von Chiang Mai über Pai und Soppong nach Mae Hong Son an der bur­me­sichen Grenze. An jeden Ort sind Sie aktiv: beim Rad­fahren, Ele­fan­ten­reiten und durch die Berge wandern können Sie sich sportlich betä­tigen. Außerdem können Sie auf dieser Tour die kul­tu­rellen High­lights des Nordens bestaunen. Bestimmt sehen Sie auch kaum andere Tou­risten — wir wählen für Sie extra Strecken und Orte aus, welche frei von Mas­sen­tou­rismus sind. 

Tag 01 – Chiang Mai – Tempel

Sie werden am Flug­hafen abgeholt und in Ihr Hotel etwas außerhalb von Chiang Mai gebracht. Am Nach­mittag besuchen Sie das Wahr­zeichen Chiang Mais: den Gol­denen Berg­tempel Doi Suthep. Über 120 Stufen erreichen Sie die fas­zi­nie­rende Anlage, von welcher Sie einen Aus­blick über ganz Chiang Mai haben. 
Im Anschluss geht es zum Night­bazaar. Dort finden Sie allerlei Waren, welche in Chiang Mai her­ge­stellt werden. Ein wahres Shopping-Aben­teuer und einfach nur sehenswert.  
Über­nachtung: De Lanna Hotel, Superior room. (D)

Tag 02 –Chiang Mai — Radtour

Ihre Radtour beginnt um 9 Uhr in Chiang Mai City. Sie fahren entlang des Flusses, machen einen Stopp an einem Tempel, radeln über eine Mis­si­ons­insel — eine ehe­malige Lepra­s­tation, entlang der Reis­felder und Obst­plan­tagen durch kleine Dörfer bis nach Baan Tawai, dem berühmten Hand­wer­kerdorf. Sie bekommen einen Ein­blick ins lokale Leben. Dies ist eine wun­der­volle Tour, die Ein­drücke hin­ter­lässt. 
Über­nachtung: De Lanna Hotel, Superior room. (F-M)

Tag 03 – Pai — Spots

Am Morgen startet die 3 stündige, kur­ven­reiche Fahrt nach Pai. Sie fahren durch berau­schende Land­schaften. Nach dem Mit­tag­essen in Pai führt Sie die Tour rund um Pai: zu den heißen Quellen, zum Was­serfall, zum chi­ne­si­schen Dorf und zu einem kleinen Ele­fan­tencamp. Dort können Sie mit einem Ele­fanten im Fluss baden gehen. Vom Reiten raten wir den Ele­fanten zuliebe ab. Der Abend eignet sich für einen Spa­ziergang über den abend­lichen Markt. Über­nachtung: Pai­radise Resort. (F-M)

Tag 04 – Pai — Soppong

Die Berg­fahrt nach Soppong, die für Sie um 10 Uhr beginnt, dauert ca. 1,5 Std. mit Stopp am View Point. Sie checken ins Resort “Little Eden” ein. Nach einer Pause und dem Mit­tag­essen (nicht ent­halten) geht es um 16 Uhr zur Lod Höhle, die bekannte Tropf­stein­höhle der Region. Sie durch­wandern die Höhle mit einer Gas­lampe und Führer. Zum Schluss beob­achten Sie Tau­sende von Schwalben und Fel­der­mäusen, die jeden Abend zur Höhle zurück­kehren. Gegen 19 Uhr sind Sie zurück im Resort. Ein ein­drucks­reicher Tag liegt hinter Ihnen. 
Über­nachtung: Little Eden Resort — Bun­galow. (F)

Tag 05 – Soppong Trekking

Sie starten um 9 Uhr und los geht es durch den Dschungel, über Berge und durch grüne Täler. Atmen Sie pure Natur im Bambus Wald oder gönnen Sie sich eine kleine Erfri­schung am Was­serfall. Sie wandern vorbei an einem Hill­tribe Dorf, stärken sich beim Mit­tag­essen und setzen Ihre Tour durch den Dschungel fort. Den Abschluss des Trek­kings bildet eine auf­re­gende Fahrt auf dem Bam­busfloß. Am Fluss werden Sie abgeholt. Sie kommen gegen 17 Uhr zurück ins Resort. Für diese Tour sollten Sie etwas Sport­lichkeit mit­bringen. 
Über­nachtung: Little Eden Resort — Bun­galow. (F-M)

Tag 06 : Mae Hong Son — Chiang Mai

Am Morgen fahren Sie 1,5 Stunden durch die Berge nach Mae Hong Son. Die Klein­stadt liegt an der Grenze zu Burma, was sich in der Archi­tektur wider­spiegelt. Zuerst besuchen Sie einen Shan Berg­tempel mit weiten Sicht über die Berge. Nach einer Mit­tags­pause besich­tigen Sie einen wei­teren ein­drucks­vollen Tempel am See. 
Von November bis Ende Januar stehen die Berge hier in gelber Blüte. Das Bild, das sich Ihnen dann bietet, ist einfach unbe­schreiblich schön. 
Am frühen Nach­mittag haben Sie einen kurzen Flug zurück nach Chiang Mai. Am Flug­hafen werden Sie abgeholt und ins Hotel gebracht. Die letzte Nacht ver­bringen Sie in einem Hotel in der Innen­stadt, denn viel­leicht möchten Sie am Abend noch etwas auf dem Markt shoppen gehen. 
Über­nachtung: De Lanna Hotel – Superior room. (F-M)

Tag 07 : Transfer zum Flug­hafen

Wei­terflug in den Süden. (F)

LEISTUNGEN UND PREISE

Preise 2019/20

7 Tage / 6 Nächte Male­ri­sches Nord­thailand

Mit Eng­lisch­spra­chiger Rei­se­leitung:
Pro Person im Dop­pel­zimmer 770 Euro
Ein­zel­zim­mer­zu­schlag auf Anfrage

Mit Deutsch­spra­chiger Rei­se­leitung:
Pro Person im Dop­pel­zimmer 940 Euro
Ein­zel­zim­mer­zu­schlag auf Anfrage

Im Preis ent­halten:

• 6 Über­nach­tungen mit Früh­stück
• Alle Speisen auf dem Hausboot
• Rei­se­leitung
• Alle Ein­tritts­gelder
• Alle Transfers mit Pick up oder Minibus

Nicht ent­halten sind alle Flüge und Essen, die nicht ange­geben sind.

Kon­tak­tieren Sie uns!

Ich bin kein Roboter –>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.