7 Tage – 6 Nächte Nordthailand

?Wo Thailand am grünsten ist, dort ist der Ort "Pai".
Ein kleiner bezaubernder Ort im Norden von Thailand.
Ein Aufenthalt in den Bergen Nordthailands in einem kleinen Städtchen, welches von westlichen Hippies in den 60er Jahren mit- gegründet wurde. So leben noch heute einige Hippies dort und es hat sich eine Kunst- und Musikszene entwickelt.

Wenn Thailandneulinge einen gemütlichen Ort zum Abschalten suchen, kommt ihnen als Erstes meistens der Süden des Landes mit seinen Inseln und Stränden in den Sinn. Die wirklichen Thailand Kenner denken jedoch an den bezaubernden Ort Pai im Norden Thailands. Denn so schön die Palmenstrände auch sein mögen, an die einzigartige Atmosphäre, Lebendigkeit und Lebensfreude von Pai kommen sie nicht heran. Der tägliche Abendmarkt bietet allerlei kreative Dinge, ob gemalte T-Shirts, Captain Jack Sparrow, Hilltribe-Taschen, alte Puderdosen und ganz klar leckere Gaumenfreuden. Einige Kneipen bieten Jam-Musik verschiedener Musikrichtungen. Pai ist ein nettes Dorf mit Flair, welches bezaubert mit seinen kleinen Restaurants, Läden und Kneipen.

Tag 1 - Anreise Chiang Mai
Sie werden am Airport abgeholt und wohnen die erste Nacht in Chiang Mai Town.
Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit etwas zu entspannen oder schon erste Erkundungen per Fuß zu unternehmen.
Am Abend geht es dann auf einen Markt, dort essen wir in einem typischen Food Center. Im Anschluss ein Besuch einer Reggae Roof Top Bar.
Übernachtung im Nintynine Hotel in der Altstadt. (D)

Tag 2 - Pai Tour
Am Morgen führt uns die kurvige Straße hoch in die Berge (Dauer ca. 3 Std.). Landschaftlich eine schöne Strecke. In Pai angekommen geht es zum Mittagessen und wir checken im Resort ein. Am Nachmittag besuchen wir ein autarkes Chinesisches Dorf, einen Wasserfall und die heißen Quellen.
Optional ist auch ein Elefantenausritt möglich.
Übernachtung im Pairadise Resort, Bungalow. Das kleine natürliche Resort gehört Kathrin aus Deutschland, hier werden Sie gut betreut.
Es ist kein Luxusresort, sondern eine kleine natürliche Anlage. Ins Dorf geht man 10 Minuten zu Fuß. Es können gegen einen kleinen Betrag auch Fahrräder ausgeliehen werden. Im Dorf gibt es auch viele Massage Angebote. (F)

Tag 3 - Yoga und Kochen
Am Morgen unterrichtet die englischsprachige Vicky Sie in Ashanga-Yoga, ganz privat in einem Pavillon auf dem See.
Dann ist Zeit zum Entspannen am Naturschwimmbad oder in der Hängematte.
Am frühen Abend erlernen Sie in einer kleinen Kochschule die Zubereitung von 3 Thaigerichten und einem typischen Dessert.
Weitere Übernachtung im Pairadise Resort, Bungalow. (F)

Tag 4 - Yoga
Am Morgen wieder eine Stunde Privat Yoga.
Der Tag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es ein Fahrrad auszuleihen um Pai und Umgebung selbst zu erkunden?
Übernachtung im Pairadise Resort, Bungalow. (F)

Tag 5 - Yoga und Trekking
Am Morgen wieder eine Stunde Privat Yoga.
Nach dem Yoga werden Sie von einem Trekking Guide abgeholt. Er wird mit Ihnen eine Wanderung zu einem Bergdorf machen. Sie bestimmen, wie lange Sie wandern möchten. Entdecken Sie die Natur und Bergvölker, Sie erhalten viele Informationen.
Übernachtung im Pairadise Resort, Bungalow. (F)

Tag 6 - Yoga und Rückfahrt
Am Morgen wieder eine Stunde Privat Yoga.
Am späten Vormittag geht es zurück nach Chiang Mai (Privat Transfer).
So haben Sie am Abend noch Zeit etwas durch die Stadt zu schlendern.
Übernachtung im Nintynine Hotel. (F)

Tag 7 - Abreise
Transfer zum Airport Chiang Mai.

 

Einzelperson
33700 Baht = ca. 910 Euro

Doppelzimmer pro Person
22100 Baht = ca. 600 Euro

 

 

Feel Good Travel Thailand Reisen Yoga, Wellness, Heilung und Detox Reisen



Anfrage / Kontakt Formular

Telefonische Beratung in Deutschland
Corinna Gogel 0176 880 73118


Zurück zur Startseite